Gesundheitspraxis Sabine Weinholz - Heger

Diplom-Pädagogin
Systemische (Familien-)Therapeutin
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Ausbildung in Psychosomatischer Energetik
zahlreiche Fort- und Weiterbildungen
(Psychosomatik, ADHS, Entwicklungspsyhochogie, Kinesiologie,
Energetische Psychologie)
langjährige Berufstätigkeit in psychologischen Beratungsstellen sowie im Bereich der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie

Kontakt :            0234 - 5860136

Praxis:    44879 Bochum (Dahlhausen)
                          Amtmann -Falke- Str.1

Meine Arbeitsschwerpunkte betreffen  folgende Gebiete:
 

  •   Psychosomatische Störungen bei Kindern,  Jugendlichen und Erwachsenen
  •   Depressionen                                  
  •   Angststörungen
  •   Krankheitsbewältigung
  •   ADHS bei Kindern und Jugendlichen
  •   Lern und Leistungsprobleme
  •   Verhaltensprobleme und –auffälligkeiten                                       
  •   Regulationsstörungen bei Neugeborenen,
  •   Säuglingen und Kleinkindern (Schreibabys)

 

Eine kleine Einführung in
Psychosomatische Energetik


Psychosomatische Energetik (auch PSE genannt)
ist ein ganzheitliches Diagnose und Therapieverfahren. *


Dieses Heilverfahren verbindet moderne naturwissenschaftliche Erkenntnisse  mit fernöstlicher Energiemedizin.
Die Kernthese der PSE besagt, dass unverarbeitete seelische Konflikte Einfluss auf die Entstehung der meisten Erkrankungen haben. Sie führen zu Blockaden des Energiesystems und können dadurch Gesundheitsstörungen  jeglicher Art hervorrufen.

Jedem Menschen ist bekannt, dass Körper und Seele in einem untrennbaren Verhältnis zueinander stehen.  Dieses Wissen kommt in Sprichwörtern wie:“ das ist zum aus der Haut fahren“, „mir sitzt die Angst im Nacken“ oder „da geht mir an die Nieren“
Die versteckten seelischen Konflikt, die wie Sand im Getriebe des feinen Räderwerks Organismus wirken, können mit Hilfe des PSE diagnostiziert werden.

Auch die damit verbundenen Blockaden können mit der einzigartigen Test-Diagnostikkdurch ein medizinisches Diagnosegerät (sog. ReBa– Gerät) aufgespürt werden.

Ziel der PSE ist das Auflösen der Blockaden (u.a. mit speziellen homöopathischen Komplexmitteln), damit die Energie wiederfließen kann und somit die Harmonie von Körper-Seele-Geist wiederhergestellt werden kann.

Sehr sinnvoll ist der Einsatz von PSE bei allen (psycho)somatischen Gesundheitsstörungen sowie psychischen Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten.

Weitere Infomationen unter

downloads: PSE -Bröschüre , Patienteninformationen sowie Chakrenübersicht

 

Literatur zu PSE bekommen Sie in jeder Buchhandlung

 

Zurück